mit dem Cooper und noch mehr unterwegs
 
  Home
  Folbot Cooper
  Lettmann Streamliner
  Stehpaddeln=SUP
  mit dem SUP in den Spreewald und zurück
  Nelo Viper 51
  Elbe ab Roudnice bis Magdeburg
  Märkische Umfahrt
  Oder von Glogow bis Kietz
  Märkische Gewässer
  => Rheinsberger Rhin
  => Templiner Gewässer
  => Gosener Graben
  => Havel von Kratzeburg bis Liebenwalde
  => Havel von Lehnitz nach Brandenburg
  => Havel von Brandenburg bis Havelberg
  => Teltowkanal
  => Nottekanal
  => Große Umfahrt Berlin
  => Nuthe
  => Berliner Stadtfahrt 2008
  => Dosse
  => Dosse zweiter Teil
  => Stepenitz in der Prignitz
  => Rhinluch
  Regen im Bayerwald
  nochmal den Regen aber in der ganzen Länge
  Skirollern/Langlauf
  Sterniskiken
  Bahnfotos
  der alte Rangierbahnhof....
  Kontakt
  Links
Gosener Graben
Der Gosener Graben ist die natürliche Verbindung zwischen Spree und Dahme. Dementsprechend ist er auch noch in einem sehr urigem Zustand.
Das geht neuerdings soweit ,das im Bach quer liegende Bäume ziemlich lange dort verweilen. Alles kein Problem, nur bei Algengrütze kann man schonmal auflaufen. Ist mir leider dieses Jahr auch passiert , eine Schramme mehr im Boot.
Die Algengrütze sieht dann so :www.youtube.com/watch
aus. Noch ein Nachteil sind die Mückenschwärme, die durchaus schwedischen Charakter haben können. Am besten noch auf den Seen was langes anziehen. Schön sind Fahrten am frühen Morgen/Abend einfach wegen der Rehe/Wildschweine/Nutrias etc.


ein Bild

Die Einfahrt vom Seddinsee aus ist sehr gut zu finden. Motorboote müssen draußen bleiben, hätten dort aber auch keinen Spaß.

ein Bild



ein Bild

Orkan Kyrill hat im Ufergehölz ganze Arbeit geleistet. Das WSA hat aber gleich die Situation für einen leichten Kahlschnitt genutzt.

ein Bild



ein Bild



ein Bild



ein Bild
 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=